One Two
Sie sind hier: Startseite Projektgruppen und Vorhaben

Projektgruppen und Vorhaben

2019


  • SPP-Kolloquium (10. Dezember 2019)
    Planungs- & Vernetzungstreffen
  • SPP-Kolloquium (12. November 2019)
    Moderation: Hye Min Lee
    Thema: Konfiguration der Heimat bei Wilhelm Raabe
  • Vollversammlung des SPP (23. Oktober 2019)

 

  • SPP-Kolloquium (25. September 2019)
    Moderation: PD Dr. Peter Glasner
    Thema: Kriemhilds ‚Trauma’ – Diskussionsanstoß zur Anwendbarkeit von Theorien auf Literatur.
     
  • SPP-Kolloquium (10. Juli 2019)
    Moderation: Soo-Min Lee
    Thema: Das Motiv des Verschollenen in den realistischen Novellen des 19. Jahrhunderts.
    (Vorstellung des Promotionsvorhabens)
     
  • "Zur Theorie der Prosa. Etablierung und Gliederung eines Forschungsfeldes" Vortrag von Prof. Dr. Ralf Simon (Basel) (19. Juni 2019)
    'Bonner Gespräche zur Literaturwissenschaft' (BGzL)
    Organisation: Marlen Arnolds, Giuseppina Cimmino, Julia Mierbach, Julia Soytek
     
  • SPP-Kolloquium (05. Juni 2019)
    Moderation: PD Dr. Peter Glasner
    Thema: Transkription und Kommentar
     
  • Informationsveranstaltung am dies academicus (15. Mai 2019)

  • SPP-Kolloquium (17. April 2019)
    Moderation: Sophie Quander
    Thema: Historische Narratologien
     
  • SPP-Kolloquium (13. März 2019)
    Moderation: Stefan Geyer
    Thema: Moby Dick. Lesarten literarischer Texte.

  • SPP-Kolloquium (13. Februar 2019)
    Moderation: Kristina Krieger-Laude
    Thema: Theater und Interkulturalität

2018

 

  • SPP-Kolloquium & Vollversammlung (21. November 2018)
    Kristina Krieger-Laude: Interkulturelles poetisches Verstehen
    Mariola Szumilas: Angestelltenkulturen in der Literatur und im Film der Weimarer Republik und der Gegenwart
     
  • Vergegenwärtigung von Migrationserfahrungen: transmedial und transkulturell (16. - 17. Oktober 2018)
    Organisation: Jana Dušek Pražáková (Prag), Václav Smyčka (Prag) und Jian Xie (Bonn)
    Eine Kooperation des SPP des Instituts für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft mit dem DFG-Graduiertenkolleg 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses und dem Institut für Germanische Studien der Karls-Universität Prag

  • SPP-Kolloquium (12. September 2018)
    Moderation: Kristina Krieger-Laude
    Thema: Interkulturalität und Theater
     
  • SPP-Kolloquium (05. Juli 2018)
    Moderation: Theresa Specht (Siegen)
    Thema: ‚le droit chemin oder eine wegscheide‘
    Erecs Weg nach Brandigan bei Chrétien de Troyes und Hartmann von Aue
    Workshop im Zusammenhang mit der Tagung TEXT & TEXTUR. WeiterDichten und AndersErzählen im Mittelalter (26. - 28.09.2018)
     
  • SPP-Kolloquium (06. Juni 2018)
    Moderation: PD Dr. Peter Glasner
    Thema: M. Halbwachs: Das kollektive Gedächtnis und J. Assmann: Das kulturelle Gedächtnis
     
  • "Alternativen zum Populären Realismus? Vom Erzählen nach den Medien"
    Vortrag von Prof. Dr. Moritz Baßler (Münster) (24. April 2018)

    'Bonner Gespräche zur Literaturwissenschaft' (BGzL)
    Organisation: Julia Soytek, Marlen Arnolds, Peter Berger, Mariola Szumilas, Anna-Maria Valerius.
     
  • SPP-Kolloquium (11. April 2018)
    Moderation: Stefan Geyer
    Thema: Ethik und Hermeneutik
     
  • SPP-Kolloquium (21. März 2018)
    Moderation: Alexander Kling
    Thema: Komik und Komiktheorien
     
  • SPP-Kolloquium (14. Februar 2018)
    Text: D. Kehlmann: "Tyll" (Textdiskussion)
     
  • SPP-Kolloquium (31. Januar 2018)
    Text: M. Baßler: "Die Unendlichkeit des realistischen Erzählens. Eine kurze Geschichte moderner Textverfahren und die narrativen Optionen der Gegenwart" (Textdiskussion)

2017

 

  • SPP-Kolloquium (13. Dezember 2017)
    Moderation: Peter Berger
    Text: Friedrich Nietzsche: „Jenseits von Gut und Böse“ (Auszüge)

     
  • SPP-Kolloquium (15. November 2017)
    Moderation: Sophie Quander
    Text: Max Weber: „Wirtschaft und Gesellschaft. 1. Teil, Kap. III: Die Typen der Herrschaft“ (Auszüge)
     
  • SPP-Kolloquium (18. Oktober 2017)
    Moderation: Lisa Glaremin
    Thema: Sprache, Denken, Identität 
    Texte:
    Mead, George (1934): „Mind, Self and Society: From the Standpoint of a Social Behaviorist“ (Kapitel 3: The Self) 
    Sapir, Edward (1921): „Language. An introduction to the study of speech“ (dt. „Sapir, Edward: die Sprache. Eine Einführung in das Wesen der Sprache“) (Auszüge)
     
  • SPP-Kolloquium (20. September 2017)
    Projektvorstellung: Heba Gharib
    Thema: „Zwischen globaler und postkolonialer Literatur. Kulturelle Differenz und hybride Identitätskonstruktionen in der arabischen und deutschen Gegenwartsliteratur“
     
  • SPP-Kolloquium (23. August 2017)
    Projektvorstellung: Rose-Claret Ogbuehi
    Thema: „Frauen als minderwertige Menschen und Sexualobjekte in den Romanen ‚Second Class Citizen’ von Buchi Emecheta (1974) und ‚Kassandra’ von Christa Wolf (1983)“
     
  • SPP-Kolloquium (19. Juli 2017)
    Moderation: Christian Forche, Eva Kosmata
    Joan L. Bybee (2006): „From usage to grammar: the mind's response to repetition.” In: Language 82, 711-733.
     
  • Vortrag von Sybille Krämer (Berlin) im Rahmen der "Bonner Gespräche zur Literaturwissenschaft" (05. Juli 2017)
    Vortragstitel: „Sprache, Stimme, Schrift. Oder: Was bedeutet überhaupt ›Sprache‹?“
    Organisation: Marlen Arnolds, Peter Berger, Giuseppina Cimmino, Julia Soytek, Mariola Maria Szumilas, Anna-Maria Valerius
     
  •  Workshop mit Abendvortrag: "Formen des Bekennens in autobiographischen Texten" (21. bis 23. Juni 2017)
    Prof. Dr. Wagner-Egelhaaf (Münster)
    Organisation: Joachim Harst et al.
    Teilnahme nach Anmeldung

  • SPP-Kolloquium (14. Juni 2017)
    Projektvorstellung: Giuseppina Cimmino
    Thema: „Gegenwartskonzepte in der philosophischen Ästhetik, in der Publizistik und in der Romanliteratur (1830-1848)“
     
  • SPP-Kolloquium (24. Mai 2017)
    Projektvorstellung: Yannic Federer
    Thema: „Zombie – Gesellschaft. Massenpsychologie und politische Apokalypse“
     
  • SPP-Kolloquium (26. April 2017)
    Moderation: Maximilian Frankowsky
    Thema: Familienähnlichkeiten: Ludwig Wittgensteins „Philosophische Untersuchungen“ (Aphorismen 66–78)
     
  • SPP-Kolloquium (29. März 2017)
    Moderation: Jacqueline Moschkau
    Thema: Hélène Cixous: „Das Lachen der Medusa“ / Projektvorstellung „Erfindung des literarischen Selbst“
     
  • SPP-Kolloquium (01. März 2017)
    Moderation: Stefan Geyer
    Text: Michel de Certeau: „Die Kunst des Handelns“
     
  • SPP-Kolloquium (01. Februar 2017)
    Moderation: Joachim Harst, Margarete Neuhaus
    Text: Jorge Luis Borges: „Fiktionen“

2016

  • SPP-Kolloquium (07. Dezember 2016)
    Moderation: Anna Gvelesiani
    Reinhart Kosellecks Grundbegriffe der Zeit
     
  • Koordinationstreffen des SPP (07. Dezember 2016)
    direkt vor dem SPP-Kolloquium
     
  • Vortrag im Rahmen der Bonner Gespräche zur Literaturwissenschaft (23. November 2016)
    Nicolas Pethes (Köln): Archivfiktionen. Zählen und Erzählen in der Literatur des 19. Jahrhunderts.
    Nähere Informationen: hier
     
  • SPP-Kolloquium (09. November 2016)
    Moderation: Julia Soytek u.a.
    Thema: Archivologie und Archivfiktionen
      
  • SPP-Kolloquium (12. Oktober 2016)
    Moderation: Margarete Neuhaus
    Text: Umberto Ecos Blick auf die Ästhetik des Thomas v. Aquin
     
  • SPP-Kolloquium (14. September 2016)
    Moderation: Jessica Geiger
    Projektvorstellung: Sprachliche Strategien zur Herstellung und Darstellung der Unternehmensidentität.
     
  • SPP-Kolloquium (10. August 2016)
    Moderation: Peter Berger
    Text: Arthur Schnitzler: Anatol
     
  • SPP-Kolloquium (13. Juli 2016)
    Moderation: Mariola Szumilas
    Projektvorstellung: Zwischen Sachlichkeit und Glanz. Zur
    arbeitskulturellen Oszillation der Angestellten.
     
  • SPP-Kolloquium (08. Juni 2016)
    Moderation: Julia Soytek
    Thema: Medientheorie
    Text: Stefan Rieger: Manifest
     
  • SPP-Kolloquium (11. Mai 2016)
    Moderation:  Anna Brasch
    Thema: Thesengestützte Primärtextanalyse von Louis-Sébastien Mercier: Das Jahr 2440
     
  • SPP-Kolloquium (06. April 2016)
    Moderation: Jari Töppich
    Thema: Biopolitik
     
  • SPP-Kolloquium (09. März 2016)
    Text: Michel Serres: Der Parasit
     
  • Gastvortrag: Axel Malik (04. Februar)
    Nähere Informationen: hier
    Flyer
     
  • SPP-Kolloquium (17. Februar 2016)
    Text: Aby Warbung: Ikonologie
     
  • SPP-Kolloquium (13./14. Januar 2016)
    Vortrag und Workshop mit E. Schüttpelz
     
  • SPP-Kolloquium (07. Januar 2016)
    Text: A. Warburgs: Ikonologie

2015

  • SPP-Kolloquium (02. Dezember 2015)
    Text: E. Canetti: Masse und Macht.
     
  • Bonner Gespräche zur Literaturwissenschaft (24. November 2015)
    Vortrag: Michael Gamper (Universität Hannover): Literarische Physik: Zeit-Wissen-Darstellung.
     
  • SPP-Kolloquium (04. November 2015)
    Texte:
    Klassiker der Medientheorie II: E. Havelock: The Greek Concept of Justice: From its Shadow in Homer to its Substance in Plato.
     
  • SPP-Kolloquium (07. Oktober 2015)
    Texte: 
    Klassiker der Medientheorie I: Havelock, Long, Goody
     
  • SPP-Kolloquium (02. September 2015)
    Texte: 
    J. Lotman: Konzept der Kultursemiotik.
     
  • SPP-Kolloquium (08. Juli 2015)
    Texte:
    B. Siegert: Relais. Geschichte der Literatur als Epoche der Post. 1751-1913.
     
  • SPP-Kolloquium (10. Juni 2015)
    Texte:
    Deleuze und Guattari: Was ist kleine Literatur?
    Deleuze und Guattari: Rhizome.
    Deleuze und Guattari: Das Glatte und das Gekerbte.
     
  • SPP-Kolloquium (06.05.2015)
    Texte:
    B. Latour: Der Berliner Schlüssel
    B. Latour: ANThology
    John Law: Technik und heterogenes Engineering.
     
  • SPP-Kolloquium (08. April 2015)
    Texte:
    D. Berliner: The Abuses of Memory
    Chr. Cornelißen: Erinnerungskulturen.
     
  • SPP-Kolloquium (11. März 2015)
    Texte:
    J. Butlar: Feministische Theorie
     
  • SPP-Kolloquium (11. Februar 2015)
    Texte:
    J. Link: Literaturanalyse als Interdiskursanalyse und
    R. Parr: Mythische Narrationen und Kollektivsymbolik
     
  • Workshop mit Prof. Dr. Valentin Groebner (29. Januar 2015)
     
  • SPP-Kolloquium (14. Januar 2015)
    Texte:
    G. Canguilhem: Wissenschaftsgeschichte und Epistemologie und
    L. Fleck: Entstehung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Tatsache

2014

  • SPP Kolloquium (10. Dezember 2014)
    Texte:
    N. Luhmann: Gesellschaftsstruktur und Semantik
     
  • Vollversammlung des SPP (02. Dezember 2014)
    Tagesordnung: hier
     
  • SPP Kolloquium (05. November 2014)
    Texte:
    N. Luhmann: Soziologische Aufklärung 2
     
  • Bonner Gespräche zur Literaturwissenschaft (30. Oktober 2014)
    Gesprächsreihe
    Flyer: hier
     
  • SPP-Kolloquium (08. Oktober 2014)
    Texte:
    E. Esposito: Virtualität und Wahrnehmung
     
  • SPP-Kolloquium (07. August 2014)
    Texte:
    N. Luhmann: Frage nach dem Subjekt und Soziologie als Theorie sozialer Systeme
     
  • SPP-Kolloquium (02. Juli 2014)
    Text:
    T. Ingold: Being alive
     
  • Peripetie und Peripatetik (10./11. Junl 2014)
    Tagung
    Flyer: hier
     
  • SPP-Kolloquium (04. Juni 2014)
    Texte:
    M. Foucault: Technologien des Selbst und Über sich selbst schreiben
     
  • SPP-Koloquium (09. April 2014)
    Text:
    J. Zizek: Lacan. Eine Einführung
     
  • SPP-Kolloquium (12. März 2014)
    Texte:
    Fr. Kittler: Aufschreibesysteme und optische Medien
     
  • SPP-Kolloquium (12. Februar 2014)
    Text:
    D. Kimmich: Kulturtheorie
     
  • Bonner Gespräche zur Literaturwissenschaft (03. Februar 2014)
    Gesprächsreihe
    Flyer: hier   

2013

  • Short Cuts. DoktorandInnenforum der Philosophischen Fakultät (04. Dezember 2013, Dies Academicus, Wintersemester 2013/2014)
    Doktorandenforum
    Nähere Informationen: hier
    Flyer: Short Cuts
     
  • Materialschlachten. Der Erste Weltkrieg und seine Darstellungsressourcen in Literatur, Publizistik und populären Medien 1899–1929 (28. bis 30. November 2013)
    Interdisziplinäre Tagung
    Nähere Informationen: hier
    Flyer/Programm: Materialschlachten
     
  • Wissenschaftliches Schreiben in der Promotionsphase. Schreibprozesse, Textgestaltung und Anforderungen (10. und 11. Oktober 2013)
    Studientag
    Nähere Informationen: hier
    Flyer: Erster Studientag im Strukturierten Promotionsprogamm
     
  • Bonner Gespräche zur Literaturwissenschaft (19. Juni 2013)
    Gesprächsreihe
    Nähere Informationen: hier
    Flyer: Bonner Gespräche zur Literaturwissenschaft
     
  • Rhetorik und Kultur-/ Medienwissenschaften. Perspektiven auf ein intrikatives Verhältnis (06./07. Juni 2013)
    Workshop
    Nähere Informationen: hier
    Flyer: Rhetorik und Kultur-/Medienwissenschaften
     
  • Eröffnungsveranstaltung des SPP (April 2013)
    Nähere Informationen: hier

2012

  • Poetologische Lektüre. Lektüre und Diskussion lyrischer Texte von Thomas Kling und Barbara Köhler (Dezember 2012)
    Vortrag/Diskussion
    Nähere Informationen: hier
    Flyer: Poetologische Lektüren
     
  • Bonner Gespräche zur Literaturwissenschaft (Oktober/November 2012)
    Gesprächsreihe
    Nähere Informationen: hier
    Flyer: Bonner Gespräche
     
  • Dramaturgien der Verwandlung. Transformation von Figur und Raum im europäischen Theater vom 17. bis zum 20. Jahrhundert. (Juli 2012)
    Workshop
    Nähere Informationen: hier
    Flyer: Dramaturgien der Verwandlung
     
  • Der Raum in den Literatur- und Kulturwissenschaften (Januar 2012)
    Workshop
    Nähere Informationen: hier
    Flyer: Der Raum in den Literatur- und Kulturwissenschaften

2011

  • Literatur und Wissen – Workshop mit Prof. Dr. Rüdiger Campe (Juli 2011)
    Was weiß die Literatur? Gibt es ein genuin literarisches Wissen? Welche Rolle spielt die Literatur in einer Geschichte des Wissens? Mit diesen Fragen ist das komplexe Verhältnis von Literatur und Wissen aufgerufen, das zum Gegenstand zahlreicher literaturwissenschaftlicher Debatten besonders im vergangenen Jahrzehnt geworden ist. In einem Workshop möchten sich Bonner Doktorandinnen und Doktoranden gemeinsam mit Prof. Dr. Rüdiger Campe (Yale University) über dieses Themenfeld austauschen.

 

 

 

Artikelaktionen